01.

Auftragserteilung

Der Grundstein für eine erfolgreiche Rekrutierung liegt in einem ausführlichen Briefing. Damit eine Suche effizient und erfolgreich gestaltet werden kann, müssen fundierte Kenntnisse zur Branche, der Organisation, der Unternehmenskultur, den Hauptaufgaben und folglich dem Anforderungsprofil erlangt werden. Gemeinsam mit dem Kunden wird eine Suchstrategie erarbeitet und festgelegt.

02.

Marktanalyse

Unser Research Center führt eine zielorientierte Marktanalyse durch, identifiziert die relevanten Zielfirmen und erstellt eine sogenannte „Contactlist“. Es wird ein Pool aus potentiellen Kandidatinnen und Kandidaten gebildet, welche aufgrund der ersten Vorauswahl auf die zu besetzende Position passen. Die Marktanalyse wird über den ganzen Rekrutierungsprozess iterativ verfeinert und mit neuen Erkenntnissen angereichert.

03.

Direktansprache

Die geeignetsten und vielversprechendsten Kandidatinnen und Kandidaten werden von der Meister Executive Search AG diskret angesprochen. Besteht ein gegenseitiges Interesse, verbleibt die angesprochene Zielperson im Prozess und schickt uns als Zeichen des Interessensbekenntnisses den Lebenslauf zu. Auch Personen, welche zu dem Zeitpunkt nicht veränderungswillig sind, geben uns Einblick in Marktwahrnehmungen. So können wir unseren Kunden zu jedem Mandat ein aktuelles Marktecho widerspiegeln.

04.

Vorselektion

Zunächst erfolgt eine Eignungsabklärung mit der Meister Executive Search AG in Form eines Interviews. Anwesend sind hierbei der zuständige Consultant sowie ein Research Analyst. Dabei prüfen die Consultants, basierend auf den definierten Anforderungskriterien, die Übereinstimmung mit dem skizzierten Suchprofil. Bei positivem Verlauf des Gespräches wird im Anschluss ein ausführliches Dossier über die Person erstellt und dem Kunden übergeben.

05.

Erstgespräche mit dem Kunden

Die besten und interessantesten Kandidatinnen und Kandidaten werden von unserem Kunden zu einem ersten persönlichen Gespräch eingeladen. Die Meister Executive Search AG koordiniert die Terminplanung und die/der zuständige Consultant begleitet das Erstgespräch vor Ort, übernimmt die Moderation und bringt unser Know-how mit ein.

06.

Begleitung (Sparring)

Das Mandat endet mit der erfolgreichen Vertragsunterzeichnung. Die/der zuständige Consultant begleitet den Kunden und die Kandidatinnen und Kandidaten in dieser Phase eng, steht beratend und unterstützend zur Seite. Gleichzeitig beurteilt ein Assessor, eine Assessorin regelmässig die Kandidatinnen und Kandidaten. Bei der Einholung von Referenzen, bei der Finalisierung des Arbeitsvertrages und bei weiteren koordinativen Tätigkeiten steht die Meister Executive Search AG als Sparringpartner zur Verfügung.